Das Blogduell zum 34. Spieltag

Metal, Dudes und Chef-Allüren

Von Patrick Völkner
Donnerstag, 21.05.2009 | 12:08 Uhr
Der Metal-Fan, der Jubel-Dude und der Chef himself: die Protagonisten des 34. Blogduells
© Getty

Nicht nur die Deutsche Meisterschaft wird dieses Jahr in einem Dreikampf entschieden. Auch der letzte König von SPOX-Land wird zum Abschluss der Saison unter drei hochmotivierten Konkurrenten ermittelt. In einem fetzigen Triple Thrash Treat geben sich diesmal drei echte Blog-Größen die Ehre. Ihre Vorschau auf den Südgipfel bietet dabei die gesamte Bandbreite menschlicher Emotionen.

Die Rollenverteilung könnte jedenfalls nicht passender sein: Abonnement-Sieger midget bloggt ganz klassisch für die Großkopferten aus Bayern, während MGoedderz als Aufsteiger der Saison natürlich für die Überraschungsmannschaft aus Schwaben Partei ergreift. Und auch SPOX-Intimus Oliver, allseits wegen seiner unberechenbaren Flexibilität gefürchtet, bleibt seiner Linie treu. Er tippt auf Remis und ist sich da wie immer ganz, ganz sicher.

 

Die Blogs:

Midgets Blog: Business as usual

Midget outet sich als Dude-Freund und startet seinen Blog mit einer wilden Schimpftirade, die auch an "Big Kucharski" nicht spurlos vorüber geht. In fachlicher Hinsicht prognostiziert er ein Herzschlagfinale, das seines Gleichen sucht. Werder gewinnt in Wolfsburg in letzter Sekunde und es kommt, wie es kommen muss: Die Bayern werden Meister!

Eine einleuchtende Erklärung für den Bayern-Triumph hat midget natürlich auch bereit: Luka Quintana wird's richten und die Münchener in der 94. Minute  zum Meistertitel köpfen. Angst vor dem Super-Gau gibt es bei den Bayern selbstverständlich nicht. Wer unversehrt aus einer Beziehung mit Jürgen Klinsmann hervorgeht, der hat sich auch die Meisterschaft verdient. Meint midget und ist sich sicher: Die Schale geht nach München - Business as usual. Jetzt midgets Blog lesen!

 

MGoedderz' Blog: Metal-Markus

MGoedderz hat zu viel Metallica gehört und kehrt jetzt den Heavy-Metal-Fan raus. Wie es sich für einen echten Rocker gehört, setzt er erst umgehend zu einem gepflegten Gegner-Bashing an: Midget ist ein Loser und Oliver ein weltfremder Erfolgsfan - MGoedderz nimmt wahrlich kein Blatt vor den  Mund. Nur für VfB-Trainer Markus Babbel hat er ein paar warme Worte parat. Denn der ist schließlich die coolste Sau auf dem Trainerstuhl seit Lorant und Happel.

Der Ausgang des Matches ergibt sich damit quasi von selbst. Siegen kann natürlich nur die "hervorragend aufgestellte Mannschaft" der Stunde, die durch zwei Treffer des neuen Nationalsturms auch in München die Oberhand behalten wird. Für die frustrierten Bayern-Fans hat MGoedderz dann auch gleich eine umfangreiche Abhakliste zusammengestellt. Immerhin klappt's noch mit der Champions League, da die Hertha ebenfalls patzen wird. Doch Heulsusen-Poldi und Heino Heynckes ziehen gegen Metal Markus, Black Lehmann und Hammer-Hitze den Kürzeren. Denn der VfB rockt! Jetzt MGoedderz' Blog lesen!

 

Olivers Blog: Der Chef spricht

Oliver stellt zunächst erst einmal klar: Er ist der Chef im Ring, der aus Gutdünken auch schon mal wahllos Profile löscht. Und weil er nun mal der Boss ist, wird allein seine Prognose zutreffen. Widerspruch? Nicht geduldet! Das Südderby wird unentschieden ausgehen. Klare Kiste!

Begründen kann Oliver das natürlich auch: Die Bayern haben die Hosen voll und der VfB macht es sich gemütlich. Muss also ein Remis werden. Da sich der Community-Boss aber mit seinem Tipp offensichtlich doch nicht gar so sicher ist, hat er sich Rat bei dem kroatischen Ex-Praktikanten geholt. Denn Kroaten haben nun mal die besten Beziehungen zu den wirklich einflussreichen Kreisen im Profi-Fußball. Josip weiß aus gut unterrichteter Quelle: Einen Sieger wird's in München nicht geben. Und Daniel sieht das genauso. Womit auch der letzte Restzweifel beseitigt wäre. Jetzt Olivers Blog lesen!

 

Die Regeln:

Die Regeln sind einfach. In die Wertung kommen die Klicks, Bewertungen und Kommentare der beiden Blogs. Und natürlich das Fachliche: Wer hat richtig getippt? Und natürlich das Voting. So kommen wir hoffentlich zu einem gerechten Ergebnis.

Der Preis:

Das wunderbare SPOX-Blogduell-Wanderbanner. Der Preis für echte Gewinner. Eine Woche lang hängt es im Profil. Bis zur nächsten Herausforderung.

 

 

 


Ihr wollt auch mal mitmachen? Ganz einfach: Entweder per Kommentar hier unter dem Artikel oder per Personal Message an den Gewinner Eure Herausforderung aussprechen, und schon steht Ihr auf der Liste für die nächste Woche. Und nun: Möge der Fight beginnen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung