Dienstag, 15.04.2008

Neun Spieler müssen gehen

DEG räumt mächtig auf

Düsseldorf - Die DEG Metro Stars in Düsseldorf vollziehen einen großen Personalwechsel. Neun Spieler werden den Klub der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verlassen.

Klaus Kathan
© Getty

Neben den drei Verteidigern Darren van Impe, Eric Werner und Anton Bader sind dies die Stürmer Tore Vikingstad, Klaus Kathan (im Bild), Charlie Stephens, Jeff Panzer, Jamie Wright und Jason Pinizzotto, teilte der Verein mit. Von Stephens trennt sich der DEL-Halbfinalist trotz eines noch bis 2009 laufenden Kontrakts.

"Wir waren mit seiner Leistung nicht zufrieden und werden deshalb den Vertrag auflösen", sagte der Sportliche Leiter Lance Nethery. Dagegen hat die DEG den Kontrakt mit Brandon Reid um zwei Jahre bis 2010 verlängert.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Eisbären Berlin sind der Rekordmeister der DEL

Paukenschlag: LA Kings übernehmen Eisbären Berlin

Don Jackson sah eine Niederlage seines Teams

Meister München patzt - Mannheim erobert Tabellenspitze

Ist Red Bull München noch von der Tabellenspitze zu verdrängen?

User-Talk: Der 49. DEL-Spieltag


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.