Video: Die besten Punkte von Roger Federer bei den Australian Open 2017

So spielte der "Maestro" seine Gegner aus

Dienstag, 31.01.2017 | 09:51 Uhr
Die Hot Shots von Roger Federer bei den Australian Open 2017
© GEPA
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale

Dank überragenden Schlägen wie den hier im Video folgenden durfte Roger Federer mit seinen 35 Jahren in Melbourne über seinen 18. Grand-Slam-Triumph jubeln.

Die Australian Open 2017 sind am Sonntag zu Ende gegangen - mit dem denkwürdigen Coup von Roger Federer bei den Herren. Nach seiner knapp halbjährigen Verletzungspause diesmal als großer Außenseiter ins Grand-Slam-Turnier in Melbourne gestartet, schnappte sich der 35-Jährige völlig überraschend seinen 18. "Major"-Pokal. Wie der "Maestro" alle seine Gegner in Down Under auszuspielen wusste? Das könnt ihr euch hier nochmals ansehen, mit dem Video der besten Punkte von Federer aus den zwei Turnierwochen im Melbourne Park.

Roger Federer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung