WWE-Debüt! Wiener Walter Hahn feiert Einstand bei NXT UK TakeOver

Von SPOX Österreich
Walter Hahn gab sein WWE-Debüt.
© WWE

Der Wiener Walter Hahn hat beim WWE-Event NXT UK TakeOver im britischen Blackpool seinen Einstand in der Wrestling-Königsklasse gefeiert. Der 31-Jährige kam zum Ende der Show zu einem Kurzauftritt im Ring, der als Statement für die Zukunft gedeutet werden darf.

Nach dem Hauptkampf von Pete Dunne gegen Joe Coffey betrat Walter die Arena und lieferte sich einen Stare Down mit dem amtierenden WWE UK Champion Dunne. Bei seinem Auftritt verpasste er zudem dem unterlegenen Coffes einen Schlag.

Nach der Aktion meldete sich WWE-Legende Triple H, Producer der NXT-Serie zu Wort. "Walter ist heiß, so viel ist klar", sagte er. "Er ist ein beeindruckender Kerl. Wenn er so an Pete Dunne herantritt, dann kann ich für ihn nur hoffen, dass er es auch wirklich ernst meint. Er muss so gut sein, wie alle sagen - und ein bisschen besser."

Walter ist seit 15 Jahren im Wrestling tätig und schickt sich nun an, einen Titelkampf auf der ganz großen Bühne zu bestreiten. Erst im vergangenen November nahm die WWE Walter unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung