Ein letzter Sieg für die Galerie

Von ÖTV-Presseaussendung / Redaktion
Samstag, 11.02.2017 | 23:00 Uhr
Österreich holte zum Abschluss der Fed Cup Europa/Afrika-Zone I ein 2:1 gegen Estland
© GEPA
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale

Nachdem der Klassenerhalt nach dem 2:1 gegen Georgien fixiert worden war, schlug die Mannschaft von Kapitän Jürgen Waber am Samstag Gastgeber Estland mit 2:1.

Das österreichische Fed-Cup-Team verabschiedete sich mit einem 2:1-Sieg gegen die Hausherrinnen vom Turnier der Europa/Afrika-Zone I in Tallinn. Tamira Paszek steuerte den ersten Punkt bei (6:2, 6:3 gegen Maileen Nuudi), anschließend entschied Barbara Haas auch ihr drittes Einzel für sich (6:3, 2:6, 6:0 gegen Maria Lota Kaul). Im bedeutungslosen Doppel debütierte Pia König für Rot-weiß-rot an der Seite von Julia Grabher, die Österreicherinnen mussten sich Valeria Gorlats und Nuudi mit 5:7, 5:7 geschlagen geben. Das ÖTV-Team belegte somit beim Turnier den sehr guten fünften Platz unter 14 Nationen und erreichte das gesteckte Ziel: den Klassenerhalt.

Fed Cup, Tallinn (Europa/Afrika-Zone I)

4. Spieltag, Platzierungsspiel: Österreich - Estland 2:1

Tamira Paszek - Maileen Nuudi 6:2, 6:3
Barbara Haas - Maria Lota Kaul 6:3, 2:6, 6:0
Julia Grabher / Pia König - Valeria Gorlats / Maileen Nuudi 5:7, 5:7

Hier alle Informationen zum Fed-Cup-Turnier in Tallinn.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung