ITF Round-up: Thomas Statzberger gewinnt Finale, Doppel-Titel für Brunner und Pichler

Premiere: Thomas Statzberger holt Antalya-Titel

Montag, 22.05.2017 | 10:27 Uhr
Thomas Statzberger
© GEPA
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Erster Einzel-Titel auf der ITF-Tour: Thomas Statzberger siegt in Antalya, die Doppel-Paarung Pascal Brunner/David Pichler gewinnt im ungarischen Zamardi.

Mit einem 6:4, 5:7, 6:2 über Sebastian Prechtel hat der 24-jährige Thomas Statzberger seinen ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour gefeiert. Statzberger, die Nummer 852 der Welt, hatte im Viertelfinale seinen Landsmann Jonas Trinker ausgeschaltet, im Halbfinale den an vier gesetzten Jules Okala.

Im Doppel waren Pascal Brunner und David Pichler erfolgreich: In Zamardi/Ungarn siegten die beiden über Domagoj Biljesko/Nino Serdarusic mit 7:5, 6:4.

Die Weltrangliste der Herren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung