Halbfinale für Ofner

Freitag, 26.05.2017 | 21:18 Uhr
Sebastian Ofner
© GEPA pictures/ Walter Luger

Sebastian Ofner steht im Halbfinale beim ATP-Challenger im italienischen Mestre. Toller Nebeneffekt: Ofner wird dadurch seine Karriere-Höchstplatzierung erreichen!

Sebastian Ofner besiegte im Viertelfinale den Franzosen Axel Michon mit 7:5, 7:5. Im Halbfinale am Samstag trifft er nun auf den Tschechen Zdenek Kolar. Unabhängig vom Ausgang hat Ofner eines sicher: eine neue höchste Weltranglistenplatzierung. Ofner wird in der nächsten Woche erstmals die Top 250 knacken. Seine bisherige beste Platzierung war Rang 265, aktuell steht er auf Platz 270.

Auch für Julian Knowle läuft es prächtig. Knowle besiegte an der Seite von Igor Zelenay das Duo Sekou Bangoura/Ben McLachlan mit 6:4, 1:6, [10:6]. Im Finale geht es nun gegen Ken und Neal Skupski.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung