Jürgen Melzer startet in Barcelona erfolgreich in die Qualifikation

Von tennisnet
Samstag, 21.04.2018 | 12:44 Uhr
Jürgen Melzer hat Nervenstärke bewiesen
© GEPA

Erfolgreicher Auftakt für Jürgen Melzer beim Qualifikations-Turnier für das ATP-World-Tour-500-Event in Barcelona: Der Niederösterreicher besiegte Matthias Bachinger in drei Sätzen.

Jürgen Melzer hat erneut starke Nerven bewiesen: Der Davis-Cup-Held von Moskau besiegte Matthias Bachinger aus Deutschland in der Qualifikation für das ATP-Turnier in Barcelona nach 2:15 Stunden mit 6:7 (5), 6:1 und 7:6 (4). Dabei führte Melzer im Entscheidungssatz schon mit einem Break, musste aber den Ausgleich seines Gegners hinnehmen.

Nächster Gegner von Melzer, der sein Protected Ranking genutzt hat, um einen Platz im Tableau zu bekommen, wird der Weißrusse Ilya Ivashka sein, der mit Kenny de Schepper keine Probleme hatte. Gegen Ivashka hat Melzer im bis dato einzigen Match der beiden im vergangenen Jahr in Minsk im Davis Cup knapp in vier Sätzen verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung