Dominic Thiem in Brisbane gegen Aufschlagspeed-Weltrekordhalter

Starke Thiem-Generalprobe im Doppel

Dienstag, 03.01.2017 | 16:52 Uhr
Dominic Thiem sorgt in Brisbane mit Kei Nishikori für eine Überraschung
© GEPA
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP: Moskau -
Halbfinals
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Dominic Thiem eliminiert beim ATP-Turnier in Australien mit Kei Nishikori gleich zum Auftakt die beiden Vorjahrestriumphatoren Henri Kontinen und John Peers.

Am Dienstagmorgen nach MEZ ist es soweit gewesen: Dominic Thiem hat den ersten Auftritt in der neuen Saison hingelegt. Und es war sogleich ein sehr erfolgreicher, denn der 23-Jährige hat beim Brisbane International beim ersten gemeinsamen Start mit Kei Nishikori die Doppel-Titelverteidiger geschlagen. Der Niederösterreicher und der Japaner rangen die zweitgesetzten Henri Kontinen (Finnland) und John Peers (Australien), Sieger der ATP World Tour Finals in London, in Runde eins des ATP-World-Tour-250-Hartplatzturniers mit 1:6, 6:3, 12:10 nieder. Der heimische Youngster und Asiens mit Abstand bester Tennisspieler der Geschichte treffen damit am Mittwochmorgen, um nicht vor 5:00 Uhr nach MEZ, im Viertelfinale auf die beiden Aufschlagriesen Gilles Müller (Luxemburg) und Sam Querrey (USA).

Erlebe die WTA- und ATP-Tour Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Die Begegnung war für alle Beteiligten ein regelrechtes Geduldspiel - weil auf dem eigentlich überdachten Show Court 1 immer wieder entstehende Feuchtigkeit einen späteren Beginn und dann mehrmalig Unterbrechungen mit sich brachte. Nishikori/Thiem waren ab dem Ausgleich zum 1:1 und einer Spielpause bei 1:2 und 15:40 bei Aufschlag von Ersterem ohne Chance, im zweiten Satz nützten sie aber den einzigen Breakball bei 3:2 zur Vorentscheidung, erzwangen so das Match Tiebreak. Dort verspielten die beiden ein 4:2, 7:5 und 8:7 und sahen sich bei 8:9 sogar mit einem Matchball konfrontiert. Ausgerechnet in diesem Moment half ihnen Kontinen mit einem fürchterlichen Volleyfehler, und so war es schließlich Thiem, der bei ihrem zweiten Matchball den Sack zumachte.

Einzel-Auftakt erst am Donnerstag

Während es im Doppel also gleich am nächsten Tag weitergeht, wird Thiem im Einzel erst am Donnerstag seinen ersten Einsatz haben. Jetzt kennt er auch seinen dortigen ersten Gegner: Es wird der Aufschlaggeschwindigkeits-Weltrekordhalter Sam Groth. Der australische Wildcard-Spieler (ATP 180) nahm den Franzosen Pierre-Hugues Herbert (ATP 78) nach hartem Kampf, unter anderem dank 20 Assen, mit 6:3, 5:7, 7:5 raus. Der Lichtenwörther, der zum Auftakt ein Freilos hatte, besitzt an den 29-Jährigen jedenfalls beste Erinnerungen, gewann er doch beide bisherigen Duelle im Vorjahr: in Miami mit 7:5, 6:2 und in Stuttgart mit 7:6 (3), 7:6 (2).

Hier die Ergebnisse aus Brisbane: Einzel, Doppel, Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

Dominic Thiem im Steckbrief

Editorial - Tennisnet und SPOX: We are One!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung