Sieg im Generationenduell – die Kleinste ganz groß

Von Claus Lippert
Mittwoch, 22.03.2017 | 23:58 Uhr
© Hobbytennistour

Top motiviert bzw. mit vollem Ehrgeiz marschierten die Damen am zweiten Spieltag der Top Perfumes La...

Top motiviert bzw. mit vollem Ehrgeiz marschierten die Damen am zweiten Spieltag der Top Perfumes Ladies Tour im UTC La Ville ein. Das Flair des female Tennis nahm spätestens mit dem gestrigen Tag Einzug auf die Hobbytennistour und belebte das Turniergeschehen auf eine völlig neue Art und Weise. Ein Bericht von I.K

Liz Keller gewinnt Clubduell gegen Pia Pustelnik

Am Programm standen das 500er und das Challenger Turnier, gesponsert von VienNAildesign. Gespannt konnte man zunächst auf das Clubduell der Shopping Queen 2016, Keller Liz und ihrer Kollegin Pustelnik Pia sein, welches vorallem im zweiten Satz hart umkämpft war. Nach geschlagenen 2 Stunden konnte sich dann Keller letztendlich mit 6:2 und 7:5 durchsetzen. Wesentlich einfacher spazierte die Top-Gesetzte des 500er Events durch die erste Runde. So verpasste Janosevic Jelena ihrer völlig chancenlosen Gegnerin Peric Dijana die Doppelnull.

img_2893

Bieder und Marinkovic im Gleichschritt ins Semifinale

Auch beim Bewerb ab ITN 6,5 zogen die beiden Gesetzen Bieder Kathi und Sabrina Marinkovic mit nur wenig Mühe ins Halbfinale ein, und hielten somit allen Erwartungen problemlos Stand. Eine junge „Dame“ allerdings sorgte bei ihrem Tourdebüt für eine mega Sensation. Die erst 10-jährige Sandra Kovacevic fegte ihre Gegnerin in nur 32 Minuten regelrecht vom Platz, und schrammte somit nur knapp am Rekord zum kürzesten Match in der HTT-Geschichte vorbei. Frei nach dem Motto „ich hab nichts zu verlieren“ trumpfte das junge Supertalent gegen Lokalmatadorin Huberta Feichtinger auf und sorgte mit diesem Erfolg für die Überraschung des Tages. Die sympathische Verliererin verließ den Platz dennoch mit einem Lächeln und möchte sich in Zukunft für weitere Turniere der Top Perfumes Ladies Tour fit machen.

img_2920

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung