Tennis

bet-at-home verlost Match gegen Azarenka

SID
© GEPA pictures

Der langjährige Sponsor des WTA-Turniers in Linz ermöglicht einem Tennis-Fan ein Champions Tiebreak gegen die Nummer 1 der Welt.

Gespannt fiebern Zigtausende Tennis-Fans Österreichs bedeutendstem Damen-Tennisturnier entgegen. Nicht verwunderlich, erfreut sich das legendäre Generali Ladies Linz presented by voestalpine mit bet-at-home.com als langjährigem, verlässlichem Partner doch jedes Jahr aufs Neue großer Beliebtheit. Als besonderes Highlight verlost der Online-Sportwetten-Spezialist heuer unter dem Titel „MATCHPRAXIS mit Victoria Azarenka“ erstmalig in der Geschichte des Turniers ein Tennismatch gegen die amtierende Nummer 1 der Welt: Victoria Azarenka.

So geht’s zum Sensationspreis

Wer bis 26. September ein Wettkonto bei bet-at-home.com eröffnet und dort eine Wette platziert, ist dem Sensationspreis schon einen großen Schritt näher. Danach ist nur mehr eine E-Mail mit dem Kennwort „Matchpraxis“ an tennis@bet-at.home.com zu senden. Nach dem Zufallsprinzip lost bet-at-home.com unter allen Einsendungen acht Finalisten aus. Am 10. Oktober ist es schließlich soweit und die Glückspilze dürfen ihre Treffsicherheit beim Generali Ladies Linz presented by voestalpine unter Beweis stellen: Ab 12.00 Uhr findet ein sogenanntes Tiebreak-Shootout in der TipsArena statt. Der Sieger hat im Anschluss die einmalige Gelegenheit, gegen die aktuelle Nummer 1 der Welt, Victoria Azarenka, ein Champions Tiebreak zu spielen. Wenn das kein Sensationsgewinn ist?

$ 100.000-SHOT zu Gast in Linz

An allen sieben Spieltagen verteilen drei charmante Damen beim bet-at-home-Glücksstand Fünf-Euro-Gutscheine an die Besucher. Die Hostessen helfen vor Ort bei der Registrierung, bevor es gleich anschließend zum Wetten-platzieren ins Internet geht. Doch damit nicht genug: Auch der $ 100.000-SHOT feiert nach den großen Erfolgen in den vergangenen zwei Jahren seine Rückkehr. Mitmachen lohnt sich auf alle Fälle, denn zu gewinnen gibt es von Montag bis Samstag insgesamt $ 600.000. Und so einfach funktioniert es: Mit Tennisschläger und Tennisball ausgerüstet kann jeder über 18-Jährige sein Glück an der bet-at-home-Schusswand beim Stand des Sportwetten-Anbieters versuchen. Jeder Teilnehmer hat drei Schüsse frei, um den Ball in die verschieden großen Löcher zu platzieren. Die beiden Erstplatzierten des Tages spielen am Center Court vor dem jeweiligen „Match of the day“ um sage und schreibe $ 100.000. Derjenige, der nun ins einzige Loch der Schusswand trifft, nimmt die $ 100.000 sogleich mit nach Hause.

Siebentes Sponsoring-Jahr

„Wir unterstützen Österreichs Nummer-1-Damen-Tennisturnier bereits zum siebenten Mal in Folge. Mit unseren vielfältigen Sponsoring-Partnerschaften im Tennis sprechen wir gezielt Freunde des Tennissports an. Diese nehmen in unserem Wettangebot einen zentralen Stellenwert ein“, freut sich Vorstand Jochen Dickinger über die beständige Kooperation. Mittlerweile zählt bet-at-home.com als Hauptsponsor der Turniere in Hamburg (bet-at-home OPEN) und Kitzbühel (bet-at-home CUP) zu den bedeutendsten Sponsoren im internationalen Tenniszirkus. Das Unternehmen unterstützt daneben noch die ATP-Turniere in Zagreb, Umag, Halle und Stuttgart sowie den bayrischen und österreichischen Tennisverband. (Text: Presseaussendung; Foto: GEPA pictures)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung