NHL

On Fire: Vanek erzielt klassischen Vanek

Von SPOX Österreich
Thomas Vanek erzielt seinen siebenten Saisontreffer
© GEPA

Thomas Vanek bleibt in der NHL gut in Schuss. Österreichs Eishockey-Aushängeschild erzielt beim 3:2-Overtime-Sieg der Detroit Red Wings gegen die Ottawa Senators seinen siebenten Saisontreffer.

Vanek ist gleich zu Beginn erfolgreich. In der 5. Minute erzielt er das Führungstor in klassischer Vanek-Manier. Er verdeckt dem Torhüter die Sicht und fälscht einen Schuss entscheidend ins Netz ab. Auf diese Weise hat der Steirer schon viele NHL-Tore erzielt.

Erlebe die NHL bei DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Vanek trifft damit im zweiten Spiel in Folge, davor trug er mit einem Tor im Penaltyschießen zum Sieg gegen Florida bei. Seine Red Wings kassieren durch Brassard (20.) und Stone (26.) zwar noch zwei Treffer, Tatar (30.) mit dem Ausgleich und Mantha in der Overtime entscheiden aber die Partie.

Indes gewinnt Michael Grabner mit den New York Rangers gegen die Arizona Coyotes 6:3, bleibt dabei aber ohne Scorerpunkt.

Die NHL-Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung