Suche...
NFL

NFL-Conference-Championships im Livestream: New Orleans Saints - Los Angeles Rams und Kansas City Chiefs - New England Patriots live sehen

Von SPOX Österreich
New Orleans Saints, Los Angeles Rams
© getty

Der Championship Sunday ist da! Die beiden Tickets für den Super Bowl stehen auf dem Spiel, und die für die meisten vier besten Teams dieser Saison haben es auch in die Championship Games geschafft. Können die Patriots im eiskalten Kansas City bestehen? Wer gewinnt das Rematch zwischen den Saints und den Rams? Die Partien werden ab 20.15 Uhr auf PULS 4 live übertragen. HIER geht's zum Livestream der Partie

New Orleans Saints - Los Angeles Rams (So., 21.05 Uhr)

Die Offensive Line der Rams hat gegen Dallas eine bemerkenswerte Leistung abgeliefert, und damit die Zweifel, die nach den Spielen gegen Chicago und Philadelphia aufgekommen waren, zu einem großen Teil beiseite gewischt. L.A. hat eine der Top-Lines der Liga, und von der Leistung der eigenen Offensive Line hängt bei keinem Team so viel ab, wie bei den Rams.

Mit den Saints wartet jetzt aber eine ganz andere Prüfung: New Orleans ist über den 4-Men-Rush längst nicht so gefährlich wie die Teams, die den Rams Probleme bereiten konnten - dafür aber deutlich aggressiver im Blitzing und komplexer in seinen Defense-Strukturen. Wie kommt Goff damit klar?

Und auf der anderen Seite: auch New Orleans hat eine herausragende Offensive Line, die im ersten Duell dieser Saison gegen die Rams fantastische Arbeit leistete. Wenn Donald und Suh über die Mitte keinen Druck kreieren können, wird Brees viel Zeit bekommen. Dann könnten die Rams Gefahr laufen, von Kamara und Thomas Underneath zerlegt zu werden. Talib, wenn er Thomas in den Slot folgt, ist hier ein Schlüsselmatchup - die Rams-Linebacker gegen Kamara aber in jeder Hinsicht ein Problem.

Kansas City Chiefs - New England Patriots (Mo., 0.40 Uhr)

Temperaturen im zweistelligen Minus-Bereich erwarten die Chiefs und die Pats am Sonntag, es könnte das kälteste Spiel im Arrowhead Stadium aller Zeiten werden. Die spannende Frage natürlich: welche Auswirkungen hat das auf die Partie? Könnte es das vertikale Passspiel der Chiefs etwas erschweren? Der Run-Kurzpass-Ansatz der Pats sollte davon jedenfalls nicht betroffen sein. In puncto Matchups ist es ein in vielerlei Hinsicht sehr spannendes Re-Match eines Shootouts in der Regular Season.

Auffällig ist, dass die Chiefs-Defense zuhause deutlich besser auftritt, als auswärts - und der Auftritt gegen die Colts in der Vorwoche war besonders beeindruckend. Kansas City hatte vor allem früh in der Partie sein bestes Spiel in der Run-Defense; ist das übertragbar? An sich waren die Chiefs hier die ganze Saison über extrem anfällig, und die Pats werden KC genau hier attackieren, sowie aus Heavy Formations ins Kurzpassspiel gehen und die Linebacker testen.

Umgekehrt ist KC im Passing Game extrem schwer zu stoppen. New England wird, wie gewohnt, auf viel Eins-gegen-Eins-Man-Coverage bauen, um dann in der Front in kreative Blitz- und Pressure-Pakete gehen zu können. Teilweise versuchten die Pats das schon im ersten Duell dieser Saison, doch es ist unheimlich schwer, Mahomes so zu stoppen: Die Chiefs-Line ist solide, und Mahomes ist derzeit außerhalb der Pocket der gefährlichste Quarterback der NFL. Viel wird auf die Frage ankommen, ob New England in Man Coverage Hill, Kelce und Watkins verteidigen kann.

Saints vs. Rams und Chiefs vs. Patriots: Livestream und TV-Übertragung

Die NFL-Conference-Championship-Games werden am Sonntag ab 20.15 Uhr im linearen Fernsehen live auf PULS 4 gezeigt. Die Partien gibt es unter diesem Link HIER im Livestream zu sehen!

NFL-Playoffs: Conference-Championships: Saints - Rams, Chiefs - Patriots

DatumSpielbeginnHeimGast
20.01.201921.05 UhrNew Orleans SaintsLos Angeles Rams
21.01.20190.40 UhrKansas City ChiefsNew England Patriots
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung