Wintersport

Ski-WM: Otmar Striedinger startet in Abfahrt, Romed Baumann und Daniel Danklmaier in Kombi

Von APA
Ottmar Striedinger wurde für die WM-Abfahrt nominiert.
© GEPA

Otmar Striedinger wird für den Österreichischen Skiverband (ÖSV) die Abfahrt bei der Ski-WM in Aare bestreiten. Wie der ÖSV am Donnerstag mitteilte, ist der Kärntner der vierte Starter neben Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer und Hannes Reichelt.

Die Abfahrt ist für Samstag (12.00 Uhr) geplant, aufgrund von Schlechtwetter-Prognosen ist der Termin aber fraglich.

Für die Alpine Kombination am Montag (11.00/14.30 Uhr) nominierte der ÖSV Romed Baumann, Daniel Danklmaier, Marco Schwarz und Kriechmayr. Schwarz hatte im Jänner den bisher einzigen Kombi-Bewerb in dieser Weltcup-Saison in Wengen für sich entschieden und galt als Fixstarter.

Ski-WM: Die Titelverteidiger

DisziplinSportlerLand
Herren AbfahrtBeat FeuzSUI
Damen AbfahrtIlka StuhecSLO
Herren Super GErik GuayCAN
Damen Super GNicole SchmidhoferAUT
Herren RiesenslalomMarcel HirscherAUT
Damen RiesenslalomTessa WorleyFRA
Herren SlalomMarcel HirscherAUT
Damen SlalomMikaela ShiffrinUSA
Herren KombinationLuca AerniSUI
Damen KombinationWendy HoldenerSUI
Team-EventBaud-Mugnier, Faivre, Pinturault, WorleyFRA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung