Wintersport

Kombi-Slalom heute im Livestream: Wo kann ich die Ski-WM live sehen?

Von SPOX Österreich
© GEPA

Die Ski-WM in Are geht in die zweite Wettkampf-Woche. Am heutigen Montag kämpfen die Herren in der Kombination (JETZT im LIVETICKER) um die Medaillen. Die Abfahrt lieferte eine spannende Ausgangslage. SPOX erklärt, wann das Rennen stattfindet und wo es im Livestream und TV gezeigt wird.

Herren-Kombination: Wann findet der Slalom statt?

Das Wetter erlaubte eine Kombi-Abfahrt um 12 Uhr. Am Nachmittag soll um 16 Uhr im Slalom die Entscheidung fallen, dabei wird das Flutlicht auf der Piste von Are schon eine größere Rolle spielen. Der Slalom wurde aufgrund der Verzögerungen ebenfalls um eine halbe Stunde nach hinten verschoben.

"Wir hatten über Nacht Plusgrade. Die Strecke entwickelte sich nicht so, wie wir dachten. Deshalb sind wir mit dem Slalom auf die Abfahrts-Strecke gewechselt", sagte Markus Waldner. "Durch den Start ist es ein bisschen fairer, damit die Slalom-Läufer nicht bevorteilt sind. Wir haben in der Abfahrt das Fenster ausgenützt, müssen aber jetzt wegen dem Chilenen verzögern. Der hat sich den Haxen gebrochen."

Herren-Kombi: Zwischenstand in der Abfahrt

Marco Schwarz konnte den Rückstand in der Abfahrt in Grenzen halten. Auf seine größten Konkurrenten um Gold, Alexis Pinturault und Victor Muffat-Jeandet, holte der Kärntner rund drei Zehntel Vorsprung heraus. Pinturault hat zudem mit Knieschmerzen zu kämpfen.

"Es war ein guter Lauf. Der eine oder andere Fehler, aber die Ausgangslage ist ganz gut", sagte Schwarz.

Dominik Paris fuhr in der Kombi-Abfahrt die Bestzeit. Eine ruppige letzte Kurve stellte vor allem Läufer mit niedrigen Startnummern vor Probleme, im Laufe des Rennens wurde die Stelle von Pistenarbeitern ausgebessert. Vincent Kriechmayr liegt mit 44/100 Sekunden Rückstand auf Platz drei, Romed Baumann verlor neun Zehntel. Der entscheidende Slalom-Lauf findet um 16 Uhr statt.

PlatzFahrerZeit
1Dominik Paris1:07,27
2Ryan Cochrane-Siegle+0,03
3Aleksander Aamodt Kilde+0,38
4Vincent Kriechmayr+0,44
11Daniel Danklmaier+0,81
13Romed Baumann+0,90
20Marco Schwarz+1,25
22Victor Muffat-Jeandet+1,49
23Alexis Pinturault+1,52

Startnummern: Wann kommen die ÖSV-Herren?

Thomas Mermillod Blondin aus Frankreich eröffnet das Rennen. Nur kurz darauf wird es aus österreichischer Sicht ernst:

  • Startnummer 3: Romed BAUMANN
  • Startnummer 5: Marco SCHWARZ
  • Startnummer 10: Vincent KRIECHMAYR
  • Startnummer 34: Daniel DANKLMAIER

Insgesamt stehen 56 Läufer am Start.

WM-Kombi der Herren im Livestream und live im TV

In Österreich zeigt der ORF alle Rennen der Ski-WM von Are live. Auf ORF eins beginnt die Übertragung am Montag um 10.20 Uhr. Für den Slalom steigt der ORF um 14 Uhr live ein. Mittels der TvThek ist man auch unterwegs mit einem Livestream versorgt.

Außerdem zeigt die ARD und Eurosport das Rennen ebenfalls live.

LIVETICKER: Die Herren-Kombi live zum Mitlesen

Für all jene, die das Rennen nicht live sehen können, bietet SPOX einen Liveticker an. Hier geht's zum Link, mit dem man nichts verpasst.

Live-Updates: Kombi-Abfahrt vom Reservestart - Start verschoben

Neuer Tag, nächste Verschiebung: Auch die vierte Abfahrt im Wettkampfprogramm der Ski-WM ist verkürzt worden. Wie der Veranstalter und der Ski-Weltverband (FIS) in der Früh vor der Kursbesichtigung bekanntgaben, beginnt die Kombi-Abfahrt der Herren am Montag am Reservestart beim Abschnitt Lillbranten.

Die Besichtigung wurde bereits absolviert, der Start wird sich aber verzögern. Zu starker Wind macht einen Start um 11 Uhr unmöglich, derzeit kann sogar die Gondel nicht fahren. Mit Pistenraupen sollen die Athleten nun zum Start transportiert werden. Die Abfahrt soll nun um 12.00 Uhr gestartet werden, der Slalom um 15.30. Dies bestätigte die FIS-Jury um 11 Uhr.

"Es hat sich beruhigt. Es gibt ein kleines Fenster, um 13.30 Uhr soll der Wind wieder stärker werden", sagte FIS-Renndirektor Markus Waldner. "Wir probieren es um 12. Die Intervalle werden auf 1:30 Minuten verkürzt, damit wir mehr Fairness drin haben."

Im Vorfeld wurde bereits bekanntgegeben, dass der Slalom ebenfalls auf verkürzter Strecke stattfinden wird. Am Mittwoch ist ein Ruhetag vorgesehen, dann könnte die Herren-Kombi nachgeholt werden, falls am Montag kein Rennen möglich ist. Am Dienstag findet der Team-Event statt.

Medaillenspiegel der Ski-WM in Are (Stand nach fünf von elf Bewerben)

RangLandGoldSilberBronze
1Norwegen111
1Schweiz111
3Italien110
4USA1-1
5Slowenien1--
6Österreich-11
7Frankreich-1-
7Slowakei-1-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung