Wintersport

Ryoyu Kobayashi gewinnt Tournee-Auftakt in Oberstdorf - Stefan Kraft auf dem Podest

Von SPOX Österreich
Stefan Kraft springt in Oberstdorf.
© getty

Ryoyu Kobayashi hat den Auftakt der 67. Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Der Japaner setzte sich am Sonntagabend hauchdünn vor Lokalmatador Markus Eisenbichler, dem nur vier Zehntelpunkte auf den Sieg fehlten, durch. Stefan Kraft verbesserte sich mit einem hervorragenden zweiten Sprung von Platz acht und belegte am Ende noch Rang drei. Auf Kobayashi fehlten ihm nur 1,8 Punkte.

"Das tut richtig gut, der zweite Sprung war wahrscheinlich der beste in der bisherigen Saison", freute sich Kraft im ORF-Interview. "Gestern hat mir die Quali schon getaugt, ich bin jetzt da, wenn es um etwas geht. Ich freue mich auf die nächsten Springen, es macht hungrig auf mehr. Der Abstand ist gering." Zu guter Letzt konnte sich Kraft einen kleinen Seitenhieb gegen das deutsche Springerteam nicht verkneifen.

Kobayashi ist der erste Japaner seit Kazuyoshi Funaki im Jahr 1997, der in Oberstdorf ein Springen gewinnen konnte. Für den ÖSV war es nach Daniel Hubers 3. Platz in Engelberg das zweite Podium der laufenden Saison.

Tournee-Auftakt - Daniel Huber: "War nicht vom Glück verfolgt"

Huber - nach dem ersten Durchgang noch auf Platz 6 gelegen - landete auf dem 10. Rang. "Leider habe ich im Finale nicht mehr ganz das umgesetzt, was ich mir vorgenommen hatte. Schade, vom Glück war ich vielleicht auch nicht ganz verfolgt heute", sagte Huber.

Die polnischen Tournee-Mitfavoriten Piotr Zyla und Kamil Stoch mussten sich mit den Rängen sechs bzw. acht zufriedengeben. Michael Hayböck wurde 27., Markus Schiffner sammelte als 30. noch einen Weltcup-Punkt. Bereits im 1. Durchgang ausgeschieden sind hingegen Philipp Aschenwald (trotz besserer Punkte als Hayböck und Schiffner) und Manuel Fettner.

Die 67. Vierschanzentournee wird am Dienstag (Qualifikation am Montag, 14.00 Uhr im LIVETICKER) mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen fortgesetzt.

Vierschanzentournee 2018/19: Zeitplan und Termine

DatumUhrzeitAustragungsortEvent
31.12.201814.00 UhrGarmisch-PartenkirchenQualifikation 2. Springen
01.01.201914.00 UhrGarmisch-Partenkirchen1. Durchgang
01.01.2019im AnschlussGarmisch-Partenkirchen2. Durchgang
03.01.201914 UhrInnsbruckQualifikation 3. Springen
04.01.201914 UhrInnsbruck1. Durchgang
04.01.2019Im AnschlussInnsbruck2. Durchgang
05.01.201917 UhrBischofshofenQualifikation 4. Springen
06.01.201917 UhrBischofshofen1. Durchgang
06.01.2019im AnschlussBischofshofen2. Durchgang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung