Graz 99ers schocken die Caps

Von APA
Dienstag, 21.11.2017 | 21:55 Uhr
Der Tabellenführer fiel
© GEPA
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Die Vienna Capitals haben in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die zweite Niederlage nach der Länderspiel-Pause kassiert. Der Tabellenführer aus Wien verlor am Dienstag bei den Graz 99ers mit 2:3. Die schärfsten Verfolger Black Wings Linz (6:2 gegen Innsbruck) und KAC (7:1 bei Fehervar) haben mit klaren Erfolgen den Rückstand damit auf je acht Punkte verkürzt.

Red Bull Salzburg verlor in Zagreb 3:6, der VSV unterlag auswärts Znojmo mit 1:3. Die Dornbirn Bulldogs entschieden das Nachzügler-Duell gegen HCB Südtirol mit 4:1 für sich.

99ers beenden Negativserie

Die 99ers beendeten eine lange Negativserie bei Gastspielen der Capitals. Nach dem 1. Jänner 2015 hatten die Steirer alle vier Heimspiele gegen die Wiener verloren, diesmal holten sie sich mit einer starken Leistung, einem guten Torhüter, viel Kampfgeist und ein wenig Glück endlich wieder drei Punkte. Brock Higgs mit zwei Treffern zum 1:0 (19.) und 3:1 (51.) und die "Penalty-Killer" waren die Matchwinner der Steirer.

Zu Mitte der Partie überstanden die 99ers eine vierminütige Unterzahl souverän und gingen im Konter sogar in Führung. Zintis Zusevic verwertete eine Setzinger-Vorarbeit zur 2:1-Führung (33.), die den Sieg einleitete. Zudem stand dem Team von Doug Mason auch das Glück zur Seite, dreimal trafen die Capitals im Schlussdrittel nur Metall. Lediglich Niki Hartl mit dem ersten Torschuss im Mitteldrittel und MacGregor Sharp im Finish (58.) konnten Graz-Torhüter Hannu Toivonen bezwingen.

Die Black Wings Linz beendeten ihre kleine Negativserie von zuletzt drei Niederlagen und verteidigten so Tabellenplatz zwei. Die Oberösterreicher machten erst im Schlussdrittel dank Sebastien Piche alles klar. Der Verteidiger traf im Powerplay zum 4:2 (42.) und ins leere Tor zum 5:2 (59.).

Klare Angelegenheit für den KAC

Das Aufeinandertreffen der besten Teams der vergangenen fünf Runden zwischen Fehervar und dem KAC wurde zu einer klaren Angelegenheit für die Kärntner. Fehervar hielt nur bis zur 36. Minute die Partie offen, ehe Stefan Geier und Jonathan Rheault mit einem Doppelpack innerhalb von neun Sekunden Österreichs Rekordmeister den Weg zum Sieg ebneten. Johannes Bischofberger mit zwei Treffern, Steven Strong und Jullian Talbot verhalfen den Klagenfurtern schließlich zum höchsten Saisonsieg. Bis Dienstag hatte der KAC die zweitwenigsten Tore erzielt.

Medvescak Zagreb bewies gegen Salzburg einmal mehr seine Heimstärke und punktete auch im zehnten Heimspiel dieser Saison. Die Kroaten entschieden die Partie im Schlussdrittel in Überzahl. Mike Boivin (47.) und der Dreifach-Torschütze Sondre Olden (49.) schossen die "Bären" im Powerplay zur letztlich entscheidenden 5:3-Führung. Salzburg fehlten allerdings sechs Stammspieler wegen Verletzungen.

In Znojmo gewannen die Gäste auch das fünfte Duell mit Villach nacheinander. Durch die dritte Niederlage im dritten Spiel nach der Liga-Pause rutschten die Villacher um drei Plätze auf Rang neun ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung