Das ist der ÖSV-Kader für die WM

Schlierenzauer für die WM nominiert

Von APA
Donnerstag, 16.02.2017 | 13:56 Uhr
Gregor Schlierenzauer ist im Kader mit dabei
© GEPA
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Im Aufgebot des Österreichischen Skiverbandes für die Nordische Ski-WM in Lahti (22.2.-5.3.) werden sechs Skispringer stehen. Cheftrainer Heinz Kuttin gab am Donnerstag nach dem Weltcupbewerb in Pyeongchang die Nominierung bekannt. In dem vom vierfachen Saisonsieger Stefan Kraft angeführten Team ist auch Gregor Schlierenzauer dabei, der aber noch eine Verletzung auskurieren muss.

Kuttin nominierte Kraft, Michael Hayböck, Manuel Fettner, Andreas Kofler, Markus Schiffner und Schlierenzauer für die Titelkämpfe in Finnland. "Wir hoffen, dass Gregor fit wird. Er ist täglich am Arbeiten. Der Oberschenkel muss wiederhergestellt sein, damit er Gas geben kann", sagte Kuttin.

Schlierenzauer hatte bei einem Sturz in Oberstdorf eine Blessur des Seitenbandes im rechten Knie erlitten. Am Mittwoch wurde auch noch ein Muskelbündelriss im Oberschenkel diagnostiziert.

Alle Infos zu unseren Skispringern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung