Wintersport

Was der Herminator Hirscher noch zutraut

Von SPOX Österreich
Maier glaubt, Hirscher könnte Stenmarks Rekord knacken

Hermann Maier darf im alpinen Skisport zweifelsohne als Ikone bezeichnet werden. Der mittlerweile 44-jährige Salzburger gewann praktisch alles Erreichbare und ebnete im ski-verrückten Österreich nicht nur dem Kollegen Marcel Hirscher den Weg. Eben jenem traut Maier noch einiges zu. Sogar die Einstellung des Fabelrekords von Ingemar Stenmark.

Zweimaliger Olympiasieger, dreimal Weltmeister, unzählige Weltcup-Disziplinenwertungen und viermaliger Gesamtweltcup-Sieger: für Hermann Maiers Erfolge muss die deutsche Sprache noch Superlativen erfinden. Die narrative Geschichte rund um den Skifahrer Maier, der als gelernter Maurer und staatlich geprüfter Skilehrer aus der Flachau auszog, um die Ski-Welt auf den Kopf zu stellen, in Nagano 1998 spektakulär zu stürzen und drei Tage später die Super-G-Goldene zu holen, ist unvergleichbar und befriedigte jahrelang die Bedürfnisse der Gesellschaft. Der Motorradunfall, das sensationelle Comeback - ein Märchen, zu fabelhaft, um erfunden zu sein.

Mittlerweile ist der einstige "Herminator" 44, eröffnete gemeinsam mit Rainer Schönfelder ein Hotel. Und ein stiller Genießer des Ski-Sports. Wenngleich Maier im Interview mit Laola1.at zugibt, recht wenig Ski auch tatsächlich anzusehen: "Das eine oder andere Amerika-Rennen zur besten Sendezeit am Abend und manchmal ein Rennen zur Mittagszeit. Ansonsten fehlt mir einfach die Zeit."

Maier: "Hirscher müsste sich Stenmark vorknöpfen"

Dass Marcel Hirscher aber das absolute Nonplusultra im Ski-Sport ist und mit seinen zwei Goldenen bei den vergangenen Weltmeisterschaften in St. Moritz erneut Geschichte geschrieben hatte, ist auch dem Herminator nicht verborgen geblieben. Hirscher siegte bislang 43 Mal im Weltcup, Maier stand 54 Mal ganz oben am Podest. Ist es nur eine Frage der Zeit, bis Hirscher Maier überholt? "Da bin ich mir ganz sicher. Wie alt ist er jetzt? 27? Da hat er ja noch einige Jahre und müsste sich eigentlich die Stenmark-Marke vorknöpfen."

Ingemar Stenmarks Rekord (86 Siege) gilt seit jeher als uneinholbar. Der mittlerweile 60-jährige Schwede hatte Ende der 1970er/Anfang 80er seine große Zeit. Erst vor kurzem verriet er im Interview mit der Heute: "Wenn Hirscher und ich gegeneinander gefahren wären, er hätte gewonnen. Da bin ich mir ziemlich sicher." Lindsey Vonn fehlen neun Siege auf Stenmarks Rekord, Hirscher 43. Ob sich das ausgeht? Maier ist davon überzeugt.

Alle News zum Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung