Entscheidung um Reichelt-Start gefallen

Von APA
Samstag, 11.02.2017 | 10:02 Uhr
Hannes Reichelt kann in der WM-Abfahrt starten
Advertisement
AEGON International Women Single
Live
WTA Eastbourne: Tag 2
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3
IndyCar Series
Iowa Corn 300

Gute Nachrichten aus dem ÖSV-Camp bei der Ski-WM in St. Moritz: Hannes Reichelt wird in der WM-Abfahrt an den Start gehen können. Das wurde am Samstag-Vormittag bekannt.

Das Antreten von Hannes Reichelt in der WM-Abfahrt am (heutigen) Samstag in St. Moritz (12.00 Uhr) ist gesichert. Der Salzburger Skirennläufer hatte am Freitagabend die Startnummernauslosung wegen eines flauen Gefühls im Magen ausgelassen. Im österreichischen Team kursiert derzeit ein Magen-Darminfekt, von dem auch Marcel Hirscher betroffen ist.

Die WM-Abfahrt im LIVE-Ticker

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung