"Das bedeutet mir unglaublich viel"

Von APA
Samstag, 07.01.2017 | 20:55 Uhr
"Für morgen habe ich noch null Plan"
Advertisement
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Nachgefragt beim Salzburger Skirennläufer Marcel Hirscher, der am Samstag im Weltcup-Riesentorlauf von Adelboden hinter dem Franzosen Alexis Pinturault Zweiter wurde und am Sonntag dort den Slalom bestreiten wird.

Gratulation zum zweiten Platz, wie kommentieren Sie Ihre Läufe?

Hirscher: "Der erste war sicherlich auch gut bis auf den dummen Fehler im Flachstück kurz vor dem Steilhang, also der Zielhangeinfahrt. Wenn man die 4/100 finden möchte, kann man das heute recht einfach. Der zweite Durchgang war dann wirklich top, eine Fahrt, wo ich schon sehr lange gesucht habe nach dem Ganzen. Das wieder so erleben zu dürfen wie heute den zweiten Durchgang, war wirklich ziemlich cool. Das macht mich glücklich. Mit der Fahrt habe ich ein bisserl Druck auf Alexis' Schultern geladen."

Sie haben ihren 100. Stockerlplatz im Weltcup erreicht, was bedeutet Ihnen das?

Hirscher: "Natürlich bedeutet mir das unglaublich viel. Ich habe auf diesen Moment seit dem 95. darauf gewartet oder so. Momentan ist es auch so, dass es heute eine Statistik ist. Heute zählt der momentane Erfolg und das Rennen. Aber es ist hundertprozentig so, dass die hundert Podestplätze eine Benchmark sind, die sehr lange stehen bleiben wird. Und mich immer wieder an die Zeit zurückerinnern. Ich hoffe, es kommen noch ein oder zwei hinzu. Aber es wird sicher toll sein, wenn ich einmal 50, 60 Jahre alt bin und ein junger Athlet mich schlagen kann und es heißt XY hat heute Hirschers Rekord eingestellt."

Was haben Sie sich für den Slalom am Sonntag vorgenommen?

Hirscher: "Zagreb war nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Es war nicht schlecht, speziell die Platzierung (6./Anm.). Aber das Skifahren war nicht unbedingt so, wie man mich kennt, oder ich das gerne hätte. Ich hoffe, dass es morgen etwas leichter und feiner von der Hand geht. Ich versuche mir einzureden, neuer Hügel, neue Chance, neue Möglichkeit."

Hatten Sie schon Zeit, Zagreb zu analysieren und sich mit der neuen Aufgabe auseinanderzusetzen?

Hirscher: "Nein. Null Plan für morgen. Ich muss das jetzt machen und mich hinter den Laptop hocken. Das ist sicher nicht lustig, das ist wie wenn dein Kugelschreiber nicht mehr geht, du sollst aber morgen alles niedergeschrieben haben. Oder dein Laptop fängt zum Spinnen an."

Alle Wintersport-News im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung