Nach Armin Assingers Machospruch im ORF

ORF schickt Armin Assinger zum Genderseminar

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 26.01.2017 | 15:15 Uhr
Armin Assinger muss zum Genderseminar
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Bei der Live-Übertragung des Hahnenkamm-Rennens kam es im ORF zu einem kleinen Skandälchen. Armin Assinger rutschte ein chauvinistischer Spruch über die Lippen, der für viel Aufregung im Netz sorgte. Der ORF reagierte jetzt.

Bei einer Live-Übertragung kann es durchaus zu Hoppalas, Peinlichkeiten oder Versprechern kommen. Was ORF-Co-Kommentator Armin Assinger allerdings beim Rennen von Kitzbühel über die Lippen rutschte, geht über ein Hoppala definitiv hinaus. Denn der 52-jährige Ex-Weltcup-Fahrer ließ einen Macho-Spruch los, meinte, Frauen wären nicht in der Lage, die Streif runterzurasen.

"Ja, schick sie nur alle rauf"

Konkret spielte sich der Dialog mit Kommentator Oliver Polzer so ab. Polzer erzählte von Ex-Rennläuferin Michaela Dorfmeister, die ihm eröffnet hatte, auch gerne mal auf der Streif gefahren zu sein. Assinger antwortete sarkastisch: "Ja, schick sie nur alle rauf, die da fahren wollen" und präzisierte seinen Spruch: "Das ist jetzt vielleicht chauvinistisch." Als Polzer danach anmerkte, es wäre ein Damen-Weltcup dereinst geplant gewesen, konnte sich Assinger einen weiteren Spruch nicht verkneifen. Die Damen hätten die Streif nur bei Neuschnee runterfahren können.

Der ORF fand Assingers Aussagen jedenfalls nicht in Ordnung. Wie TV Media berichtete, muss Assinger nun ein Genderseminar besuchen. Einen Bericht, den ORF-Fernsehsportchef Hans Peter Trost nun dem Standard bestätigte. Dieser sagte, "dass alle unsere Sportkommentatoren und Co-Kommentatoren ein Genderseminar besuchen oder bereits besucht haben" - das sei "schlicht Teil unserer Qualitätssicherung".

Alle Wintersport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung