Tennis

Dominic Thiem im Finale! Barcelona Open gegen Daniil Medvedev gratis im Livestream und TV

Von SPOX Österreich
Dominic Thiem beim Aufschlag.
© getty

Finale! Dominic Thiem spielt einen Tag nach seinem furiosen Sieg über Rafael Nadal beim ATP-Turnier in Barcelona um seinen 13. Karriere-Titel. Österreichs Tennis-Nummer-Eins duelliert sich im Finale des ATP-500-Events mit Daniil Medvedev (ab 16 Uhr im LIVETICKER), gegen den er bislang ein Mal erfolgreich gespielt hat. SPOX erklärt, wo die Partie im Free-TV und Livestream gezeigt wird.

Der 25-jährige Niederösterreicher Dominic Thiem ist der erste Spieler überhaupt, der Rafael Nadal im Halbfinale oder Finale des mit mehr als 2,7 Millionen Euro dotierten Tennis-ATP-500-Turniers in Barcelona besiegen konnte. Thiem setzte sich in der Vorschlussrunde gegen den topgesetzten Spanier nach starker Leistung verdient 6:4,6:4 durch. Es war bereits sein vierter Sieg über Nadal auf Sand.

Dominic Thiem - Daniil Medvedev: Wann spielt Thiem?

Das Finale zwischen Daniil Medvedev und Dominic Thiem findet auf dem Center Court, der Pista Rafa Nadal, nicht vor 16 Uhr statt. Hier ist der genaue Spielplan für Sonntag:

  • 13 Uhr, Doppel-Finale: Juan Sebastian Cabal/Robert Farah vs. Jamie Murray/Bruno Soares
  • Nicht vor 16 Uhr, Einzel-Finale: Dominic Thiem (AUT) - Daniil Medvedev (RUS)

Thiem im Barcelona-Finale gegen Medvedev: Livestream, TV-Übertragung

Die Partie wird in Österreich im Free-TV übertragen. ServusTV zeigt das Match ab 16 Uhr live und berichtet von vor Ort. Christian Nehiba und Experte Alexander Antonitsch kommentieren das Match, das auch über einen Livestream in Österreich gratis empfangbar ist.

Zudem hat Sky die Rechte an der kompletten ATP-Tour inne, über TennisTV, dem Streamingdienst der ATP, gibt es das Finale ebenfalls im Livestream zu sehen.

LIVETICKER: Dominic Thiem - Daniil Medvedev live

SPOX bietet zur Partie von Dominic Thiem wie gewohnt einen umfassenden Liveticker an. Hier geht's zum Match gegen Daniil Medvedev!

Dominic Thiem gegen Daniil Medvedev im Head to Head (H2H)

Thiem hat bislang erst ein Mal gegen Medvedev gespielt. Beim Hallenturnier von St. Petersburg im Jahr 2018 setzte sich Thiem im Viertelfinale mit 6:2, 3:6, 7:6(2) knapp durch, zwei Tage später holte er sich den Titel.

Dominic Thiem - Daniil Medvedev: Stimmen vor dem Barcelona-Finale

Dominic Thiem: "Medvedev spielt aktuell sein bestes Tennis, ist in der Form seines Lebens. Er hat vor Monte Carlo nur zwei Matches auf Sand gewonnen in seiner Karriere und hat dann in Monte Carlo und hier in Barcelona richtig gutes Tennis gespielt. Er macht ganz wenig Blödheiten, wenig Fehler auf beiden Seiten, macht guten Druck und serviert noch dazu richtig gut. Es wird ein komplett unterschiedliches Match als heute. Ich werde mir sicher einen guten Plan ausarbeiten und hoffentlich den Titel gewinnen."

Daniil Medvedev (nach Halbfinale gegen Kei Nishikori): "Ich hoffe, dass ich in Zukunft mehr solche Spieler schlagen kann. Das ist mein Ziel."

Barcelona Open: Dominic Thiem marschiert ins Finale

Nach einem 6:3, 6:3-Sieg gegen Diego Schwartzman räumte Thiem im Achtelfinale Lokalmatador Jaume Munar mit 7:5, 6:1 aus dem Weg. Am Freitagabend setzte er sich dann gegen Guido Pella mit 7:5, 6:2 durch. Nachdem er auch gegen Rafael Nadal in zwei Sätzen siegreich war, wartet nun am Sonntag der Russe Daniil Medvedev im Finale.

RundeGegnerErgebnis
1. RundeFreilos-
2. RundeDiego Schwartzman (ARG)6:3, 6:3
AchtelfinaleJaume Munar (ESP)7:5, 6:1
ViertelfinaleGuido Pella (ARG)7:5, 6:2
HalbfinaleRafael Nadal (ESP)6:4, 6:4
FinaleDaniil Medvedev (RUS)Sonntag, 16 Uhr

Dominic Thiem: 12 Titel auf der ATP-Tour

Die bisherigen ATP-Titel des Österreichers Dominic Thiem auf der Tennis-Tour. Am Sonntag könnte Nummer 13 folgen:

JahrTurnier
2015Nizza
2015Umag
2015Gstaad
2016Buenos Aires
2016Acapulco
2016Nizza
2016Stuttgart
2017Rio de Janeiro
2018Buenos Aires
2018Lyon
2018St. Petersburg
2019Indian Wells

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung