Radsport: Pöstlberger musste Rosa Trikot des Giro d'Italia abgeben

Greipel schnappt Pöstlberger die Giro-Führung weg

Von APA
Samstag, 06.05.2017 | 19:00 Uhr
Lukas Pöstlberger liegt nach der zweiten Giro-Etappe auf dem zweiten Rang
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Nach seinem Sensationssieg zum Auftakt des Giro d'Italia muss der Österreicher Lukas Pöstlberger nach der zweite Etappe das Rosa Trikot für die Gesamtführung an den Deutschen Andre Greipel abgeben.

Lukas Pöstlberger hat das mit dem Auftaktsieg im 100. Giro d'Italia eroberte Rosa Trikot am Samstag wieder abgeben müssen. Der Deutsche Andre Greipel setzte sich auf der 2. Etappe von Olbia nach Tortoli (221 km) im Massensprint durch und übernahm nach dem dritten Platz vom Vortag dank der neuerlichen Zeitgutschrift die Gesamtführung.

Der 25-jährige Oberösterreicher Pöstlberger ist mit vier Sekunden Rückstand auf Greipel Gesamt-Zweiter. Am Sonntag folgt eine flache Etappe auf Sardinien (148 km), bevor der Rad-Tross am Montag nach Sizilien übersiedelt.

Alle Radsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung