Darts

Drama: Titelverteidiger Mensur Suljovic bei den Danish Darts Open out

Von SPOX Österreich
Mensur Suljovic verpasste das Finale in London.
© getty

Nach einem Drama im Last Leg muss Österreichs Dart-Koryphäe Mensur Suljovic den Traum von der Titelverteidigung bei den diesjährigen Danish Darts Open abhaken.

Der Österreicher wirkte nicht so richtig in Form und muss in der dritten Runde gegen den stark werfenden Dave Chisnall aus Großbritannien die Segel streichen. In einem wahren Krimi verliert Suljovic 5:6. In der zweiten Runde hatte der letztjährige Champion den Deutschen Gabriel Clemens noch paniert.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung