Darts

Premier League Darts, Spieltag 12: Mensur Suljovic feiert in Cardiff wichtigen Sieg über Daryl Gurney

Von SPOX Österreich
Mensur Suljovic
© getty

Mensur Suljovic darf sich im Kampf um die Playoffs in der Premier League Darts über einen wichtigen Sieg freuen. Der Wiener setzte sich am Donnerstagabend gegen seinen direkten Konkurrenten Daryl Gurney mit 8:5 Legs durch.

Vor der Partie des 12. Spieltags war Suljovic nur aufgrund der knapp besseren Legdifferenz vor "Superchin" gelegen, der ebenso wie Suljovic bei zwölf Punkten hielt.

"The Gentle" lieferte sich mit Gurney auch in diesem direkten Duell in Cardiff einen Fight auf Augenhöhe, erst mit dem 5:3 gelang Suljovic das erste Break des Abends. Der Nordire ließ sich zwar nicht abschütteln, kam aber auch nicht mehr heran und musste sich letztlich geschlagen geben. Damit festigte Suljovic seine Position als erster Verfolger der Top-4.

Michael van Gerwen stürmt an die Tabellenspitze

Das Spitzenduell zwischen Rob Cross und Michael van Gerwen endete mit einer Abfuhr für den bisherigen Leader. MvG knallte Cross nach 0:2-Rückstand acht Legs in Folge um die Ohren und schnappte sich neben dem 8:2-Sieg auch die Tabellenführung. Gerwyn Price schlug Michael Smith 8:5. Auch James Wade gab sich keine Blöße, "The Machine" setzte sich gegen Peter "Snakebite" Wright 8:2 durch.

Premier League Darts, Tabelle nach Spieltag 12:

Pl.SpielerSp.SUNPkt.
1.van Gerwen M.1282218
2.Cross R.1281317
3.Wade J.1254314
4.Price G.1254314
5.Suljovic M.1262414
6.Gurney D.1252512
7.Wright P.122559
8.Smith M.123278

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung