Mensur Suljovic bezwingt beim Masters Weltmeister Rob Cross

Von SPOX Österreich
Sonntag, 28.01.2018 | 16:34 Uhr
Suljovic setzte sich nach hartem Kampf gegen Thornton durch
Advertisement
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
FIA World Rallycross Championship
5. Lauf: Hell

Mensur Suljovic sorgt beim Masters in Milton Keynes für eine faustdicke Überraschung und wirft den amtierenden Weltmeister Rob Cross aus dem Turnier.

Der Wiener setzt sich im Viertelfinale in einer engen Partie mit 10:8 Legs durch. Vorentscheidend dabei ist ein Zwischenspurt, mit dem er von 5:5 auf 8:5 davonzieht. Zwar kommt Cross noch auf 7:8 heran, The Gentle kontert aber mit dem 9:7 und macht letztlich mit einem 136er-Finish alles klar.

Halbfinalgegner Suljovic' ist am Sonntagabend (ab 20 Uhr LIVE bei DAZN) Raymond van Barneveld. Der fünfmalige Weltmeister aus den Niederlanden behält gegen Peter Wright mit 10:2 ganz klar die Oberhand.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung