Fussball

Lukas Hinterseers Transfer zum HSV soll fast fix sein - Berater dementiert

Von SPOX Österreich
Ex-Ingolstadt-Angreifer Lukas Hinterseer ist Top-Torschütze des VfL Bochum in dieser Saison.

Lukas Hinterseer spielt aktuell beim VfL Bochum in der 2. Bundesliga die Saison seines Lebens. In 23 Ligaspielen traf der Österreicher 13 Mal, bereitete zusätzlich sieben weitere Tore vor. Ein starker Wert. Im Sommer läuft der Vertrag des 27-Jährigen in Bochum aus - und freilich melden zahlreiche Vereine Interesse an.

Laut einem Bericht der Bild sei ein Wechsel zum Hamburger SV sogar sehr weit fortgeschritten, es fehle lediglich die Unterschrift unter einem Vertrag. Für Hinterseer wohl keine unattraktive Station - der HSV steuert aktuell auf eine Rückkehr in die Bundesliga zu, liegt auf Rang zwei der Tabelle.

Berater dementiert Lukas Hinterseers HSV-Transfer

Möglicherweise ist Bild aber etwas zu weit vorgeprescht - denn gegenüber RevierSport gibt es von seinem Berater Thomas Böhm ein Dementi: "Wir stehen in einem sehr guten Austausch mit Sebastian Schindzielorz und dem VfL Bochum, haben aber noch nichts entschieden."

Und der Geschäftsführer Sport des VfL sagt: "Es ist falsch, dass uns bereits im vergangenen Sommer mitgeteilt worden ist, dass Lukas den Verein definitiv am Saisonende verlässt."

Klar ist aber auch: Noch gibt es von Hinterseer kein Bekenntnis zum VfL Bochum. Zuletzt erwähnte er, dass der Traum, in der Bundesliga zu spielen, noch lebt. Für Bochum - aktuell auf Rang neun der Tabelle - momentan unrealistisch. Gut möglich, dass der Toptorschütze des Vereins den Ruhrpott im Sommer trotz aller Dementis verlässt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung