Fussball

Nikola Dovedan verlängert Vertrag beim 1. FC Heidenheim

Von APA
Nikola Dovedan verlängert in Heidenheim.
© GEPA

Der deutsche Zweitligist 1. FC Heidenheim hat am Sonntag die Vertragsverlängerung von Nikola Dovedan bis 2023 bekanntgegeben.

Der ursprüngliche Kontrakt des früheren ÖFB-U21-Teamspielers wäre bis 2021 gelaufen.

Dovedan wechselte 2017 von Altach zu Heidenheim, im vergangenen Sommer bemühte sich Rapid vergeblich um eine Verpflichtung des 24-jährigen Offensivspielers.

2. Liga: Die Tabelle am 18. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV1825:19637
2.1. FC Köln1847:222536
3.FC Sankt Pauli1830:22834
4.1. FC Union Berlin1827:151231
5.Holstein Kiel1834:25930
6.1. FC Heidenheim1830:23730
7.SC Paderborn 071842:301228
8.VfL Bochum1828:23527
9.SSV Jahn Regensburg1831:28326
10.SG Dynamo Dresden1823:27-425
11.SpVgg Greuther Fürth1821:31-1024
12.FC Erzgebirge Aue1825:23222
13.SV Darmstadt 981823:33-1019
14.Arminia Bielefeld1822:28-618
15.SV Sandhausen1818:27-913
16.MSV Duisburg1816:33-1713
17.Magdeburg1820:35-1511
18.FC Ingolstadt1817:35-1810
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung