Fussball

Armbruch! ÖFB-Legionär Matthias Honsak von Holstein Kiel fällt mehrere Wochen aus

Von SPOX Österreich
Honsak brach sich die Speiche.
© GEPA

ÖFB-Legionär Matthias Honsak hat sich am Dienstagabend einen Bruch auf dem rechten Arm zugezogen. Im Spiel von Holstein Kiel gegen Union Berlin prallte er bereits früh in der Partie mit einem Gegenspieler zusammen und zog sich dabei die Verletzung zu.

Der 21-Jährige Leihspieler von Red Bull Salzburg fällt definitiv für die nächsten fünf Wochen aus. Die Partie gegen die Mannschaft von Christopher Trimmel ging mit 0:2 verloren.

Der elffache U21-Nationalspieler wechselte im Sommer von Salzburg für eine Saison in den Norden Deutschlands. In der laufenden Saison kam der linke Flügelspieler acht Mal zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor, zwei weitere Treffer bereitete er vor.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.1. FC Köln718:11716
2.1. FC Union Berlin711:5613
3.SG Dynamo Dresden710:7312
4.Arminia Bielefeld711:10112
5.Hamburger SV610:10012
6.VfL Bochum713:7611
7.SpVgg Greuther Fürth611:7411
8.SV Darmstadt 9878:9-110
9.SC Paderborn 07615:1239
10.Holstein Kiel79:10-19
11.FC Sankt Pauli610:13-39
12.1. FC Heidenheim69:728
13.SSV Jahn Regensburg610:1007
14.FC Erzgebirge Aue68:9-17
15.FC Ingolstadt77:15-85
16.Magdeburg67:9-24
17.SV Sandhausen62:10-82
18.MSV Duisburg63:11-81
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung