Teamspieler Klein vor Wechsel nach Israel?

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 05.04.2017 | 10:57 Uhr
Florian Klein hat im Jahr 2017 noch kein Pflichtspiel für den VfB Stuttgart bestritten
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Florian Kleins Vertrag beim VfB Stuttgart läuft im Sommer aus. Wie geht es dann weiter? Nun wird der Teamverteidiger mit einem Wechsel nach Israel in Verbindung gebracht.

Lange Zeit zählte Florian Klein zum Stammpersonal. Egal ob bei Red Bull Salzburg, VfB Stuttgart oder im Nationalteam. Doch diese Zeiten sind vorbei. So bestritt der Ex-Bulle beim Tabellenzweiten der 2. deutschen Bundesliga heuer etwa noch kein Spiel, auch beim Nationalteam stand er beim jüngsten Lehrgang nur auf der Abrufliste.

Trotz der fehlenden Spielzeit dürfte aber Interesse an dem Rechtsverteidiger bestehen. Wie der für gewöhnlich gut informierte israelische Journalist Raphael Gellar berichtet, wird Klein mit einem Wechsel nach Israel in Verbindung gebracht. Maccabi Haifa soll großes Interesse an dem 30-jährigen Österreicher, dessen Vertrag in Stuttgart im Sommer ausläuft, haben.

Der Steckbrief von Florian Klein

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung