Sonderlob für Pogatetz nach Rückkehr

Von APA
Sonntag, 12.02.2017 | 22:39 Uhr
Pogatetz durte sich nach langer Zeit über einen Einsatz freuen
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Emanuel Pogatetz hat nach dem 3:1-Erfolg von Union Berlin gegen Arminia Bielefeld ein Sonderlob von seinem Trainer erhalten. Zudem reagierte der ehemalige ÖFB-Internationale selbst mit einem emotionalem Facebook-Posting auf seinen Einsatz.

Großes Kompliment an Emanuel Pogatetz. Er hat gefühlt ein Jahr nicht gespielt, kommt heute rein und stabilisiert die Abwehr. Das verdient ein großes Lob", sagte Union-Coach Jens Keller. Für den 34-jährigen Innenverteidiger war es erst der zweite Einsatz in der laufenden Saison.

Erlebe internationalen Top-Fußball bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Zuvor hatte er nur am 23. Oktober 2016 beim 3:1-Auswärtssieg gegen Erzgebirge Aue gespielt. "Wenn Fußball das Leben ist, sind Tage wie heute das Größte, unbeschreiblich schön!", postete der Ex-England-Legionär auf seiner Facebook-Seite. Pogatetz weiter: "Egal was du machst, steh jeden Tag auf und versuche Besser zu werden, ob als Mensch, in deinem Beruf, deiner Leidenschaft! Schau immer nach vorne, nie zurück und konzentriere dich nur auf Dinge die du selbst beeinflussen kannst, alles andere ist verschwendete Energie auf deinem Weg zum Glück. Danke Union für den heutigen Tag."

Der Steckbrief von Pogatetz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung