Fussball

Hosiner schreibt positive Schlagzeilen

Von SPOX Österreich
Philipp Hosiner hat sich von seinem Lungenkollaps gut erholt

Philipp Hosiner ist nach seinem einseitigen Lungenkollaps am Weg zurück. Der österreichische Stürmer soll mit Union Berlin sogar ins Trainingslager mitreisen. Momentan trainiert er noch individuell.

Philipp Hosiner war in den vergangenen Jahren nicht gerade vom Glück verfolgt. 2015 warf ihn in seiner Zeit bei Stade Rennes ein Nierentumor zurück. Im Dezember erfasste ihn mit einem Lungenkollaps das nächste schwere Krankheitsbild. Davon hat sich der 27-Jährige mittlerweile aber gut erholt. Er befindet sich bereits im Aufbautraining.

"Wir bauen ihn auf und hoffen, dass er im Trainingslager einsteigen und einen Großteil mitmachen kann", gibt sich Union-Coach Jens Keller gegenüber dem kicker zuversichtlich. "Ich hoffe, der Rückstand ist nicht allzu groß." Für Hosiner und Co. geht es am 9. Januar nach Spanien.

Der Union-Berlin-Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung