Fussball

SK-Rapid-Wien-Fans fordern: "Holt endlich echte Titel"

Von SPOX Österreich
Rapid Fans fordern Titel
© Lukas Zahrer

Ein Titelhamster ist der SK Rapid spätestens seit dem Engagement von Red Bull in Salzburg bestimmt nicht mehr. Die letzte Meisterschaft datiert aus dem Jahr 2008 unter Ex-Trainer Peter Pacult, den letzten ÖFB-Cup-Sieg feierten die Hütteldorfer sogar im Jahr 1995.

Kein Wunder, dass die Fans des SK Rapid erfolgsdurstig sind. Was sie auch beim Erstrundenduell im Cup gegen den SV Allerheiligen zum Ausdruck brachten. "10 Jahre Thermencup", war auf einem Transparent zu lesen. Und am nächsten stand: "Holt endlich echte Titel!"

Hintergrund: Rapid gewann im Jahr 2009 - also vor zehn Jahren - den "Steirischen Thermenland-Cup" in Bad Waltersdorf. Der damalige Gegner im freundschaftlichen Finale: Der FC Kopenhagen.

Nicht nur die Fans des SK Rapid hoffen auf baldige Titel. Mario Sonnleitner sagte zuletzt zur Krone: "Ich bin noch nicht da, wo ich hin will. Es kann nicht sein, dass ich hier keinen Titel hole. Für uns gibt es nur die Liga und den Cup. Während andere in Europa spielen. Warum sollten wir nicht Meister werden?" Nachsatz: "Aber da müsste viel passieren, alles passen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung