Fussball

Red Bull Salzburg: Ansturm auf Champions League-Tickets ist groß

Von SPOX Österreich
Seit Donnerstag wissen Österreichs Europacup-Fixstarter, wie groß die Finanzspritze der UEFA ausfällt.
© GEPA

Am heutigen Montag um 09:00 Uhr startete der Vorverkauf für die die Champions League-Abos, sowie für das Testspiel zum Saison-Auftakt gegen den FC Chelsea und innerhalb weniger Stunden ist bereits ein Großteil der verfügbaren Karten vergeben.

Für das Spiel gegen den aktuellen Europa League-Sieger am 31. Juli in der Red Bull Arena sind bereits 18.000 Karten über den (virtuellen) Ladentisch gegangen. Wenig überraschend ist der Ansturm auf die Tickets groß, denn bei dem namen Chelsea zieht es auch einige Fans von anderen österreichischen Vereinen nach Salzburg.

Ebenfalls auf die Blues treffen könnte man in der Champions League-Gruppenphase, für die sich Red Bull Salzburg erstmals qualifiziert hat. Die CL-Karten gingen gleichzeitig in den Vorverkauf.

Red Bull Salzburg erstmals in der UEFA Champions League

Die Zahlen bei den verkauften "Blind Date-Packages", da bislang kein Gruppen-Gegner bekannt ist, fielen ähnlich gut aus. Rund 10.000 jener Abos für alle drei Heimspiele sind bereits fort.

Bislang und auch bis einschließlich 18. August kommen nur Dauerkartenbesitzer in den Genuss der Tickets. am 29. August stehen dann auch die Gegner für das erste Jahr in der Königsklasse fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung