Fussball

ÖFB-Cup: Austria-Lustenau-Striker Ronivaldo erzielt fünf Tore - LASK, WAC und Altach weiter

Von SPOX Österreich, APA
Ronivaldo

Die 1. Runde des ÖFB-Cups brachte neben der Hartberg-Blamage ein weiteres Highlight: Austria-Lustenau-Striker Ronivaldo erzielte beim 5:0-Sieg der Vorarlberger gegen ATSV Stadl-Paura alle fünf Tore selber.

In der 33. und 38. Minute traf der 30-jährige Brasilianer jeweils per Elfmeter, in der zweiten Spielhälfte ließ der Ex-Austria-Wien-Kicker einen Hattrick folgen. Der Mittelstürmer kickte von 2015 bis 2017 bei der Wiener Austria, spielte allerdings verletzungsbedingt keine einzige Minute, die Sportinvalidität drohte. Seit Ronivaldo im Juli 2017 aber bei der Lustenauer Austria anheuerte, läuft es beim 1,73 Meter kleinen, flinken Stürmer. In insgesamt 100 Spielen in Österreichs zweithöchster Spielklasse erzielte Ronivaldo bislang nicht weniger als 60 Tore. Zudem ist der Stürmer ein richtiger Cup-Spezialist: in 11 Spielen traf der Brasilianer gleich 13 Mal, die fünf Treffer gegen Stadl-Paura schon miteingerechnet.

LASK besiegt Vöcklamarkt

Der LASK reiste später am Abend mit einem 6:2-Sieg aus Vöcklamarkt zurück nach Linz. Ebendort setzte sich die Admira gegen Edelweiß Linz 5:0 durch. Mehr Mühe hatte St. Pölten - und das gegen einen Fünftligisten. Beim SV Gloggnitz aus Niederösterreich brachte die "Wölfe" erst ein Luxbacher-Treffer in der 77. Minute auf die Siegerstraße. 2:1 hieß es am Ende für den Favoriten.

Am Sonntag wird die erste Runde noch mit zwei Partien abgeschlossen. Vorjahres-Finalist Rapid tritt um 17.15 Uhr (live ORF 1) beim SV Union Allerheiligen in der Südsteiermark an, in Schwaz kämpft der Kapfenberger SV (ab 18.00 Uhr) um den Aufstieg in Runde zwei.

ÖFB-Cup: Die Begegnungen der 1. Runde im Überblick

HeimGastErgebnis
USV St. AnnaSC Kalsdorf1:0
FC MauerwerkFC Marchfeld Mannsdorf/Großenzersdorf1:2
FC GleisdorfASV Draßburg4:0
ASCO WolfsbergASK Elektra4:1
WSC Hertha WelsVfB Hohenems1:0
Union GurtenFC Zell am See1:0
Union Edelweiß LinzFC Admira0:5
SC Wiener ViktoriaTSV Hartberg2:2, 5:3 n.E.
SK TreibachWSG Tirol1:2
FC KitzbühelFC Wacker Innsbruck0:7
SV GloggnitzSKN St. Pölten1:2
FCM TraiskirchenSV Horn1:5
SV SeekirchenSKU Amstetten1:4
SV KöttmannsdorfFK Austria Wien0:9
LangeneggSK Austria Klagenfurt1:4
SV HallFC Juniors OÖ1:5
ASK EbreichsdorfSV Lafnitz2:1
AnifSK Sturm Graz1:4
Neusiedl/SeeGAK
SV LeobendorfBlau-Weiß Linz0:4
FC KufsteinSCR Altach1:6
WolfurtFAC0:3
ASK Bruck/LeithaSV Ried0:4
TuS Bad GleichenbergSK Vorwärts Steyr2:3
ATSV Stadl-PauraSC Austria Lustenau0:5
SV AllerheiligenSK Rapid
SAK KlagenfurtRZ WAC0:9
SC PinkafeldSV Mattersburg0:10
SC SchwazKSV
VöcklamarktLASK2:6
Wiener Sport-ClubFC Dornbirn2:6
SC/ESV ParndorfRed Bull Salzburg1:7

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung