Fussball

LASK verpflichtet wohl Verteidiger-Juwel Jan Boller von Bayer 04 Leverkusen

Von SPOX Österreich
Jan Boller

LASKÖsterreichs Vizemeister LASK fischt wohl in der deutschen Bundesliga und steht laut der für gewöhnlich gut informierten Bild-Zeitung von Top-Talent Jan Boller von Bayer 04 Leverkusen.

Dem 19-Jährigen wird bei Bayer Leverkusen eine große Zukunft vorausgesagt, aktuell sei aber kein Platz für ihn in der Kampfmannschaft des deutschen Bundesligisten. Der LASK soll an ihm interessiert sein, es dürfte sich wohl um eine Leihe mit Kaufoption handeln. Auf der Position des Innenverteidigers sind die Oberösterreicher allerdings gut ausgerüstet: Gernot Trauner und Christian Ramsebner sind wohl gesetzt, daneben gibt es noch Emanuel Pogatetz, Markus Wostry und Philipp Wiesinger. Neo-Trainer Valerien Ismael scheint aber offensichtlich auf eine Dreier-Kette bauen zu wollen.

Das 1,85 Meter große Talent Jan Boller kickte bislang nur in den Nachwuchs-Auswahlen von Leverkusen, wenngleich er im Trainingslager auch bei den Profis randurfte: für die U19 der Werkself spielte Boller bislang 46 Mal, auch in Deutschlands U-Nationalmannschaft war er bislang im Einsatz: in der U17 stehen 15 Einsätze auf der Habenseite.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung