Fussball

Ex-Austria-Wien-Kicker Thomas Salamon unterschreibt beim SV Horn

Von SPOX Österreich
Thomas Salamon

Der SV Horn ist zwar nicht mehr im Besitz der Honda-Familie und von der Champions League spricht auch keiner mehr, dennoch rüsten die Niederösterreicher gehörig auf.

Vorgestern wurde der Transfer von Hoffenheim-Keeper Sebastian Gessl fixiert, am heutigen Freitag präsentieren die Horner einen weiteren Coup: Thomas Salamon kommt von der Wiener Austria und unterschreibt im Waldviertel. Der Vertrag des 30-Jährigen war ausgelaufen, er kickt nun zukünftig in Österreichs zweithöchster Spielklasse. Horns Sportdirektor Reinhard Vyhnalek frohlockt auf der offiziellen Vereins-Homepage: "Mit der Verpflichtung von Thomas Salamon ist es uns gelungen, einen spielstarken Routinier in unsere Mannschaft zu holen, der sowohl in der Defensive als auch in der Offensive unser Spiel beleben wird. Außerdem wird er mit der Erfahrung von 150 Bundesligaspielen als Führungsspieler wesentlich zur Weiterentwicklung unserer relativ jungen Mannschaft beitragen."

Thomas Salamon: Über 150 Einsätze in der Bundesliga

Salamon kickte in der Bundesliga für den SV Mattersburg, Grödig und die Wiener Austria. In der letzten Spielklasse pendelte der gebürtige Burgenländer zwischen Ersatzbank und Tribüne hin und her: für die Austria kam er 2018/2019 lediglich zu vier Einsätzen, ein Jahr davor waren es noch 25 Einsätze gewesen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung