Fussball

FC Red Bull Salzburg verpflichtet Luis Phelipe

Von SPOX Österreich
Luis Phelipe wagt den Sprung nach Europa

Der FC Red Bull Salzburg holt mit dem 18-jährigen Luis Phelipe den nächsten Jungspund. Wie der Verein auf seiner Homepage verkündet, wechselt der der Brasilianer vom Schwesterklub RB Brasil zu den Mozartstädtern und soll zunächst bei FC Liefering Spielpraxis sammeln.

Mit Luis Phelipe können die Salzburger nach Maurits Kjaergaard, Benjamin Sesko, Bryan Okoh ihren vierten Neuzugang eintüten. Der Brasilianer unterzeichnet bei den Salzburgern einen Vertrag bis 2024 und wird direkt nach Liefering verliehen.

Phelipe ist vor allem im zentralen Mittelfeld beheimatet, kann aber auch auf die Rechtsverteidigerposition ausweichen. In seiner Heimat durchlief er alle Jugendmannschaften von Red Bull Brasil ehe er im Mai bei Red Bull Bragantino sein Debüt in der Brasileiro Serie B gab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung