Fussball

SK Rapid Wien feiert Kantersieg in letztem Testspiel

Von SPOX Österreich
Christoph Knasmüllner

Der SK Rapid Wien startet am kommenden Sonntag mit dem ÖFB-Cup-Spiel gegen SV Allerheiligen in die neue Bundesliga-Saison.

Im letzten Testspiel zeigen sich die Hütteldorfer gerüstet für die kommenden Aufgaben. Landesligist SC Pinkafeld aus Burgenland wurde mit 9:0 vom Platz gefegt, allen voran Christoph Knasmüllner konnte sich mit einem Hattrick Selbstvertrauen verschaffen. Die Neuzugänge Taxiarchis Fountas und Marco Fuchshofer, der von den Sturm-Amateuren zur zweiten Mannschaft Rapids wechselte, erzielten jeweils zwei Treffer. Das Scoreboard komplettierten Kelvin Arase und Thomas Murg.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung