Fussball

WSG Wattens verpflichtet Youth-League-Sieger Julian Gölles

Von SPOX Österreich
Julian Gölles (rechts) spielt bei Wattens.
© GEPA

Die WSG Wattens/Tirol hat den nächsten Neuzugang bekanntgegeben. Nach Stefan Hager wechselt mit Julian Gölles ein weiterer Spieler vom SC Wiener Neustadt ablösefrei nach Tirol. Über die Vertragslaufzeit gaben die Wattener keine weiteren Details bekannt.

"Der Wechsel zur WSG Tirol ist in meiner Entwicklung der perfekte nächste Schritt in meiner Karriere", wird der 19 Jahre alte Rechtsverteidiger zitiert. "Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren von großer Wertschätzung und Vertrauen geprägt und ich fühle mich jetzt schon sehr wohl. Ich freue mich wirklich darauf meine Teamkollegen kennen zu lernen und als junger Spieler beim Aufsteiger in der Bundesliga durchzustarten."

Gölles absolvierte in der vergangenen Saison 21 Pflichtspiele für Wiener Neustadt, dabei gelangen ihm fünf Scorer-Punkte. Der ehemalige Sturm-Jugendspieler wechselte im Sommer 2014 in die Salzburger Akademie und holte in der Saison 2016/17 mit den Bullen die Youth League. Für die österreichische U16-Nationalmannschaft absolvierte er sechs Pflichtspiele, für die U19 eines.

"Julian ist ein junger, hochveranlagter Österreichischer Spieler, mit dem wir noch viel Freude haben werden", sagte WSG-Sportchef Stefan Köck.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung