Fussball

Toni Polster steigt mit Wiener Viktoria in Regionalliga auf

Von SPOX Österreich
Toni Polster steigt in die Regionalliga auf.
© GEPA

Trainer Toni Polster hat mit der SC Wiener Viktoria am Sonntag den Aufstieg in die Regionalliga Ost fixiert. Österreichs Rekordtorschütze feierte mit seinem Team nach einem 2:1 bei WAF Brigittenau am Sonntag eine Runde vor Saisonende den Titelgewinn in der Stadtliga.

"Extrem leiwand, dass wir's jetzt schon ausgemacht haben, dass wir Meister sind", sagte Dominik Rotter. "Jetzt haben wir zwei Wochen frei, hoffe ich."

"Danke an das ganze Trainerteam und an die Spieler. Wir haben hart dran gearbeitet, jetzt ist es endlich in Erfüllung gegangen. Wir sind sehr stolz und froh", sagte Trainer Polster.

Der 55-Jährige ist seit 2014 wieder Coach der Viktoria. Die Meidlinger hatte er 2013 nach dem Aufstieg in die Ostliga verlassen und bei Bundesligist Admira angeheuert. Schon im August war er nach nur vier Pflichtspielen diesen Posten aber wieder los.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung