Fussball

SCR Altach verpflichtet Matthias Maak und kamerunischen Nationalteamstürmer Frantz Pangop

Von APA
SCR Altach
© GEPA

Fußball-Bundesligist SCR Altach hat sich nicht nur die Dienste von Innenverteidiger Matthias Maak von Absteiger Wacker Innsbruck gesichert, sondern auch den zweifachen kamerunischen Teamstürmer Frantz Pangop engagiert. Wie die Vorarlberger am Dienstag bekanntgaben, erhalten beide Zweijahresverträge.

Georg Zellhofer: "Pangop wird uns viel Freude bereiten"

"Wir haben uns bereits seit längerer Zeit um Frantz Pangop bemüht und sind froh, dass sich jetzt die Gelegenheit ergeben hat, ihn unter Vertrag zu nehmen", sagte Sportdirektor Georg Zellhofer über den 26-Jährigen, der zuletzt bei Minnesota United in der US-amerikanischen Major League Soccer gekickt hatte. "Zu seinen großen Qualitäten gehört sicher die Geschwindigkeit gepaart mit seinem Torriecher, der uns in der Offensive viel Freude bereiten wird."

Den 27-jährigen Maak, der u.a. auch für den dänischen Club Sönderjyske, Kapfenberg, Wr. Neustadt und Grödig aktiv war, bezeichnete Zellhofer als "Wunschlösung". Er sei überzeugt, dass der ehemalige ÖFB-U21-Teamspieler "sowohl auf als auch neben dem Platz eine wichtige Rolle beim SCRA einnehmen wird".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung