Fussball

Medien: Rapid Wien legt Preis für Thomas Murg fest

Von SPOX Österreich
Thomas Murg erzielte das 1:0
© GEPA

Seit Wochen und Monaten ranken sich Transfer-Gerüchte um Rapid Wiens Thomas Murg. Schon im Vorjahr interessierte sich der 1. FC Köln an einer Verpflichtung des Österreichers (der damalige Sportdirektor Fredy Bickel bestätigte), nun wird Werder Bremen Interesse an Murg nachgesagt.

Dabei hat Rapid Wien bereits klare Vorstellungen, wie viel Geld der Flügelspieler in die Kassa spülen soll. Wie der Kurier berichtet, legen die Hütteldorfer die geforderte Ablösesumme auf vier Millionen Euro fest.

Der 24-Jährige kann auf zwei starke Spielzeiten bei Rapid zurückblicken, in denen er insgesamt 43 Scorerpunkte sammelte. Murgs Rapid-Vertrag läuft noch bis Juni 2022 - damit befinden sich die Grün-Weißen in einer komfortablen Position.

Während sich bei Rapid der nächste Abgang anbahnt, wurden auch schon zwei Transfers für die Außenbahn fixiert. Taxiarchis Fountas kommt vom SKN St. Pölten, Thorsten Schick von Young Boys Bern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung