Fussball

LASK verpflichtet Valentino Müller vom SCR Altach

Von SPOX Österreich
Valentino Müller wechselt zum LASK.
© GEPA

Der LASK hat am Montagnachmittag die Verpflichtung von Valentino Müller vom SCR Altach bekanntgegeben. Der 20-Jährige wechselt ablösefrei zu den Linzern und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2023.

"Valentino gilt als großes Talent und hat seine hohe Qualität bereits unter Beweis gestellt. Er soll nun nach seiner Verletzung wieder zu seiner großen Stärke finden und in einem tollen Umfeld beim LASK weiter wachsen dürfen", sagte LASK-Vizepräsident in spe, Jürgen Werner.

Müller ist gebürtiger Vorarlberger und wechselte im Sommer 2015 von der Vorarlberger Akademie zu den Altachern. Bislang absolvierte er über 40 Bundesliga-Spiele, in der abgelaufenen Saison kam er auf 22 Einsätze im zentralen defensiven Mittelfeld.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung