Fussball

SK Sturm Graz muss im Play-Off-Rückspiel gegen SK Rapid Wien auf Anastasios Avlonitis verzichten

Von SPOX Österreich
Anastasios Avlonitis
© GEPA

Der SK Sturm gewann am gestrigen Donnerstag 2:1 gegen den SK Rapid Wien, hat damit im Rückspiel vor eigener Kulisse alle Trümpfe in der Hand.

Verzichten müssen die Grazer aber auf einen Stammspieler: Anastasios Avlonitis fällt im Rückspiel aus. Allerdings aus einem besonderen Grund: der Grieche heiratet in Athen seine Partnerin, der Termin war schon vor Längerem fixiert worden. Das berichtet die Kleine Zeitung.

Im Hinspiel spielte Avlonitis 45 Minuten, er war zur Pause für Dario Maresic aufs Feld gekommen. Maresic musste mit Kreislauf-Problemen in der Kabine bleiben, soll aber zum Rückspiel am Sonntag wieder einsatzbereit sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung