Fussball

GAK fixiert Aufstieg in 2. Liga

Von SPOX Österreich
Der GAK fixierte den Aufstieg.
© GEPA

Der Grazer AK hat am Freitagabend den Aufstieg in die 2. Liga fixiert. Die Grazer feierten bei Vöcklamarkt ihren 21. Saisonsieg und stehen fünf Runden vor Saisonende als erster Aufsteiger für die kommende Spielzeit in der 16er-Liga fest.

Theoretisch könnte der Zweitplatzierte ATSV Stadl-Paura die Rotjacken bis zum 30. und letzten Spieltag noch überholen, doch die Oberösterreicher verzichteten auf einen Antrag zur Spielberechtigung in der 2. Liga. Damit steht der GAK bereits am Freitagabend als Aufsteiger, allerdings noch nicht als Meister der Regionalliga Mitte fest.

Sollte Stadl-Paura am Samstag beim Auswärtsspiel in Gurten nicht gewinnen, würde auch der sechste Meistertitel in Folge für den GAK feststehen.

Indessen begannen beim GAK bereits die Kaderplanungen für die Rückkehr in den Profifußball. So bastelt man bereits an der Verpflichtung zweier Bundesliga-erfahrener Spieler.

UVB Vöcklamarkt - GAK 1902 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Rother (25.), 0:2 Rother (48.), 1:2 Leitner (81.)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung