Fussball

FK Austria Wien: SK-Rapid-Jugendtrainer Harald Suchard soll Young Violets übernehmen

Von SPOX Österreich
Markus Kraetschmer
© GEPA

Ein Trainerwechsel, der durchaus Gesprächsstoff mit sich bringt, bahnt sich zwischen den beiden Wiener Erzrivalen Rapid und Austria an.

So berichtet die Tageszeitung Kurier vom Interesse der Wiener Austria, Rapid-Jugendtrainer Harald Suchard nach Favoriten zu lotsen. Suchard war bislang für die U16 der Grün-Weißen zuständig, er soll die zweite Mannschaft der Austria, die Young Violets, übernehmen. Im März trennten sich die Young Violets von Cheftrainer Andreas Ogris, seitdem betreute Christoph Glatzer die jungen Austrianer. Glatzer soll dem Team aber erhalten bleiben und Suchard als Assistent zur Seite stehen.

Seit September 2017 werkelt der 42-jährige Harald Suchard in Rapids Jugendauswahl, spielte über 200 Mal für die Admira in der Bundesliga. Der gebürtige Burgenländer war vor seiner Tätigkeit bei Rapid Nachwuchsakademie-Leiter bei den Südstädtern, so hatte er beispielsweise Maximilian Sax oder Daniel Drescher unter seinen Fittichen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung