Fussball

FK Austria Wien: Cristian Cuevas und Uros Matic vor Abschied?

Von SPOX Österreich
Cristian Cuevas könnte die Austria verlassen.
© GEPA

Der FK Austria Wien hat mit Cristian Cuevas und Uros Matic zwei Leihspieler im aktuellen Kader. Sportdirektor Ralf Muhr stellte am Sonntagnachmittag klar, dass beide Spieler nur unter besonderen Auflagen bei den Veilchen bleiben werden.

Beide Spieler liegen laut Muhr "hinter den Erwartungshaltungen, die wir hatten", sagte er gegenüber Sky. Die Wiener haben Gespräche mit den Beratern beider Spieler aufgenommen, allerdings einigten sich die Verhandlungspartner noch nicht.

"Abschied muss nicht sein, es gibt auch andere Optionen", sagte Muhr, fügte allerdings hinzu: "Die Kaufoptionen zu ziehen zu den aktuellen Konditionen unwahrscheinlich."

Der Chilene Cuevas ist aus seiner Heimat vom Huachipato FC ausgeliehen, Stand jetzt würde er mit Ende Juni wieder zu seinem Stammklub wechseln. Uros Matic steht beim FC Kopenhagen unter Vertrag, an die Dänen ist er bis Sommer 2021 gebunden. Die Austria versucht in beiden Fällen, die Kaufoption, die den Veilchen zusteht, neu zu verhandeln.

Austria: Stephan Zwierschitz "ein interessanter Spieler"

Zuletzt wurde weiters Admira-Verteidiger Stephan Zwierschitz mit der Austria in Verbindung gebracht. "Es ist Fakt, dass wir in der Defensive Handlungsbedarf haben", bestätigte Muhr. "Es ist sicher ein interessanter Spieler."

Die Kaderplanung für die kommende Saison soll allerdings bereits unter Zusammenarbeit mit einem neuen Trainer passieren. Muhr bestätigte Gespräche mit Peter Stöger, allerdings soll der ehemalige Meistertrainer eher für eine Rolle im Sport-Vorstand in Frage kommen. Damit könnte Stöger Teile der Agenden von Muhr selbst übernehmen.

Der Prozess der Trainersuche sei laut Muhr "in der finalen Phase". Spätestens bis zum Trainingsstart am 18. Juni soll der Nachfolger von Robert Ibertsberger feststehen. "Es macht Sinn, es erst nach Ende der Meisterschaft bekannt zu geben." Als neuer Name wird Christian Ilzer vom WAC genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung