Fussball

Medienbericht: WAC-Trainer Christian Ilzer übernimmt ab Sommer FK Austria Wien

Von SPOX Österreich
Christian Ilzer
© GEPA

Paukenschlag in der heimischen Bundesliga! Wie die Tageszeitung Österreich berichtet, soll WAC-Trainer Christian Ilzer ab Sommer bei der Austria Wien das Trainerzepter schwingen.

Interimstrainer Robert Ibertsberger gibt sein Amt ab, Ilzer wird laut dem Bericht ab Sommer Veilchen-Coach. Bereits vor einer Woche (SPOX berichtete), gab WAC-Präsident Riegler grünes Licht für Verhandlungen, in der Pole Position schien damals aber der LASK: "Wir werden ihm keine Steine in den Weg legen."

Austria Wien: Verhandlungen mit WAC wegen Ilzer

Der Deal scheint wohl fast in trockenen Tüchern zu sein, es soll aktuell nur noch um die Ablösesumme gefeilscht werden: Ilzers Vertrag bei den Kärntnern läuft noch bis 2020. Die Details sollen in den nächsten Tagen geklärt werden, dann könnte auch die offizielle Bestätigung folgen. Der 41-Jährige übernahm den WAC vor einem Jahr, begeisterte mit einem dynamischen und offensiven Spielkonzept, welches die Kärntner aktuell auf Rang Drei der österreichischen Bundesliga führte. In 32 Spielen als Cheftrainer im Lavanttal konnte Ilzer einen Punkteschnitt von 1,44 erreichen. Gegen die Austria ist seine Bilanz übrigens überaus positiv: in drei Spielen gewann der WAC zwei Mal, einmal kam's zur Punkteteilung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung